Bands – das Herzstück eines jeden Festivals

Erst das richtige musikalische Rahmenprogramm macht ein Festival wirklich erfolgreich. Auch für Bands sind Festivalbretter das, was für sie die Welt bedeutet. Viele Bands sind zudem bekannt dafür, sich besonders auf Festivals spezialisiert zu haben und auf Festivals eine besonders ansprechende Show zu liefern. Folk in Braunsbach nennt hier einige davon.

Legendärer Punk aus Düsseldorf

Mit den Jungs um Campino aus Düsseldorf hat sich seit mehr als drei Jahrzehnten eine Punktband in die Herzen des Publikums gespielt. Nicht nur in Deutschland, sondern vor allem auch im Südamerikanischen Raum sind ihre Festivalauftritte anerkannt und legendär. Die Shows dauern dabei häufig wesentlich länger als 2 Stunden. Das dargebotene Repertoire reicht von Klassikern wie Hier kommt Alex oder Alles aus Liebe bis hin zu neuen Songs. Egal ob man beinharter Fan dieser Band ist oder sie nuraus dem Radio kennt. Fast jeder Besucher kann viele Hits auswendig mitsingen, was für viele Gänsehautmomente auf Festivals sorgt.

Deutscher Stahl, kalt und hart

Wer eher düstere und härtere Klänge bevorzugt, dem empfehlen wir eine Festivalshow der Gruppe Rammstein. Kaum eine andere Band überzeugt mit einer derart gewagten Mischung aus Bühnenshow und Musikelementen. Beeindruckend sind ihre Feuershows auf den Bühnen dieser Welt ebenso wie die dargebotene musikalische Interpretation ihrer Musikstücke. Mit mittlerweile zehn Studioalben können die Ost-Berliner aus einem reichhaltigen Fundus an musikalischenWerken schöpfen und das Publikum so mit einem gekonnten Mix aus vielen Hits und Überraschungsliedern begeistern. Auch die Bühnenzeit der Gruppe ist legendär. Bis zu drei Stunden dauert deren gewaltige Headlinershow auf den großen Festivals dieser Welt an.

Dessert Rock für Musikliebhaber

Eine Band, die wohl auf keinem größeren Festival fehlen dürfte sind Queens oft he Stone Age. Die Jungs um Frontmann Josh Homme sind mittlerweile echte Veteranen auf den Festivalkonzerten in Europa und den USA. Gewaltige Soundbretter dröhnen aus den Boxen und die freie Interpretation ihrer Lieder lassen die Zuhörer in einzigarte Musikwelten abtauchen. Kein Song bleibt gleich, wenn die Mannen aus der amerikansichen Wüste von Festival zu Festival reisen und die Massen begeistern.

Hit the lights

Die derzeit wohl legendärste Band im Festivalzirkus stammt aus San Francisco. Mit Metallica begründeten sie in den frühen achtziger Jahren das, was man heute unter Heavy Metal im allgemeinen versteht. Packende Riffs und ausdauernde Soli, dazu mitsing Lieder und nach vorne peitschende Beats. Nichts könnte also einen krönenderen Festivalabschluss bieten als ein Konzert dieser sagenhaften Band. Wer ein Festival in seiner Nähe findet wo sie auftreten sollte also unbedingt dort vorbeischauen.